DIY Tipp

DIY Lippenbalsam

Lippenbalsam

Da unsere Lippen kaum über hautschützende Talgdrüsen verfügen und Schweißdrüsen fehlen, reagiert diese Hautpartie sehr empfindlich auf äußere Einflüsse. Sie trocknen schnell aus, wenn ausreichend Feuchtigkeit fehlt.
Wie können Lippen wieder geschmeidig pflegt werden? Wir haben DIE Lösung für Dich: Stelle die Pflege für Deine Lippen einfach selbst her!

Der große Vorteil ist, dass der selbstgemachte Lippenbalsam aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht, die gegen raue und trockene Lippen helfen. Keine Angst, der Aufwand dafür ist minimal.

Du benötigst Folgendes:

Zutaten

  • 20g Sheabutter
  • 20g Kokosöl
  • 20g Bienenwachs (Tipp: Da Bienenwachs zum kaufen sehr teuer ist, schneide einfach 20g von einer Bienenwachskerze ab)
  • Genügend kleine Behälter zum Abfüllen

So wird es gemacht

  1. Schmelze Sheabutter, Kokosöl und das Bienenwachs in einem Wasserbad
  2. Fülle die flüssige Masse in die Behälter
  3. Lasse sie erkalten und voilà, schon ist Deine Naturkosmetik fertig!

Tipp: Falls Dir der Geschmack oder die Farbe zu langweilig sind, kannst Du, nach dem Schmelzen dieser drei Komponenten, z.B. ein paar Tropfen Buttervanille oder ein Duftöl hinzufügen. Für die Farbe kannst Du ein kleines Stück von einem Lippenstift mit unterrühren.

Den natürlichen und selbst hergestellten Lippenbalsam kannst Du auch als Geschenk für eine besondere Person verwenden 🙂